Meldung vom 08. Oktober 2021

G DATA und BVMW-Wirtschaftssenat luden zum Symposium mit Christian Wulff ein

Angeregte Diskussionen auf dem G DATA-Campus in Bochum

Am 7. Oktober 2021 traf sich der BVMW-Wirtschaftssenat NRW zum Symposium mit Christian Wulff, Bundespräsident a. D., auf dem G DATA-Campus an der Königsallee in Bochum. Gemeinsam mit Moderator Jörg Zajonc wurde über aktuelle gesellschaftliche Fragen diskutiert.

Zum wiederholten Mal traf sich der Wirtschaftssenat NRW des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft – kurz BVMW – am 7. Oktober 2021 auf dem Campus von G DATA. Auf Einladung des Wirtschaftssenates und G DATA war Christian Wulff, Bundespräsident a. D., zu Gast. Er stand Jörg Zajonc, Geschäftsführer bei RTL West, Rede und Antwort. 

Diskussionsrunde über globale Krise und die aktuelle Wahl

Gemeinsam wurde über Fragen von Deutschlands zukünftiger Rolle angesichts globaler Krisen bis hin zur technischen, ökonomischen und geostrategischen Aufstellung für die Begegnung der geopolitischen Krise zwischen Russland, China und den Vereinigten Staaten debattiert. Auch die Digitalisierung war ein Thema. 

Als Gastgeber der Veranstaltung hieß Herbert Schulte, Landesgeschäftsführung NRW Politik, die Mitglieder willkommen und übergab das Wort an Andreas Lüning, Gründer und Vorstand bei G DATA CyberDefense. Dieser bekundete seine Freude, über das gemeinsame Zusammentreffen in Präsenz. 

Andreas Lüning

Das Zusammentreffen des BVMW-Wirtschaftssenates bietet die Möglichkeit für spannende Diskussionen in einem informellen Rahmen. Wir entwickeln gemeinsam innovative Impulse, um dem politischen Einfluss des Mittelstandes Gehör zu verschaffen. Als europäischer Anbieter sehen wir es als unsere Aufgabe, für die digitale Sicherheit unserer Wirtschafts- und Wertegemeinschaft einzutreten.

Andreas Lüning

Gründer und Vorstand bei G DATA CyberDefense

Nach konstruktiver Diskussion endete das Symposium in entspannter Atmosphäre bei einem Büffet. Hier bot sich die Möglichkeit für Austausch und Vernetzung.  

Über den BVMW

Der BVMW vertritt im Rahmen seiner Mittelstandsallianz als „Stimme des Mittelstands“ mehr als 900.000 Mitglieder deutschlandweit. Über 300 Geschäftsstellen im In- und Ausland setzen sich für die im Verband organisierten Unternehmerinnen und Unternehmer ein. Schwerpunkte der Verbandsarbeit sind die Bildung von Netzwerken, die Organisation von Veranstaltungen und die politische Interessenvertretung. Der BVMW ist die größte freiwillig organisierte Kraft des deutschen Mittelstands. In NRW ist der BVMW mit 40 Kreisgeschäftsstellen in den Regionen präsent. 

 

Media:

Meldung vom 08. Oktober 2021

G DATA CyberDefense AG
Unternehmenskommunikation
Königsallee 178 • 44799 Bochum

Hauke Gierow
Pressesprecher

Kontakt

Hauke Gierow

Phone: +49 234 9762 - 665
Hauke.Gierow@remove-this.gdata.de

Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Manager

Kontakt

Kathrin Beckert-Plewka

Phone: +49 234 9762 - 507
kathrin.beckert@remove-this.gdata.de

Vera Haake
Sprecherin Event- und Standortkommunikation

Kontakt

Vera Haake

Phone: +49 234 9762 - 376
vera.haake@remove-this.gdata.de

Stefan Karpenstein
Public Relations Manager

Kontakt

Stefan Karpenstein

Phone: +49 234 9762 - 517
stefan.karpenstein@remove-this.gdata.de